Dr. med. H. Eggers-Taupadel

Portrait Dr. Eggers-Taupadel

Studium

  • Abschluss des Studiums der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule am 30.11.1987 mit "sehr gut"
  • Promotion 1988 in der Pharmakologie bei Prof. Dr. med. Klaus Resch mit "sehr gut"

Berufliche Tätigkeit

  • Neurologische Klinik des Krankenhauses Nordstadt und Neurologische Klinik in Hessisch Oldendorf
  • Neurologie und Psychiatrie im Klinikum Wahrendorff
  • Facharztprüfung Neurologie und Psychiatrie bei der Ärztekammer Niedersachsen mit "sehr gut" am 30.11.1994
  • Seit dem 1.1.1998 Niederlassung als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, in dieser Zeit auch
    Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie unter anderem bei Prof. Karl König in Göttingen.
  • Die Weiterbildungsermächtigung für Nervenheilkunde, davon 18 Monate Neurologie wurde von der Niedersächsischen Ärztekammer am 7.8.2002 zuerkannt.
  • Seit dem 1.10.2008 Niederlassung als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie im Söseweg 5 in Langenhagen
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung e.V.
  • Mitgliedschaft im Qualitätszirkel der Neurologen von Hannover und Umgebung "NeuroN"
  • Regelmäßige CME-Fortbildungen, belegt durch die entsprechenden 5 jährlichen Fortbildungszertifikate
  • In der Praxis wird das Qualitätsmanagement "QUEP" gelebt.